Einladung zur 67. ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Montag, den 9. Mai 2022, findet die 67. ordentliche Mitgliederversammlung des Musikvereins Illerrieden e.V. im Proberaum (Gartenstr. 58, Illerrieden) statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht der Schriftführerin
  3. Bericht des Kassenverwalters
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht des Dirigenten
  6. Bericht der Jugend
  7. Entlastungen
  8. Neufassung der Vereinssatzung
  9. Wahlen
  10. Ehrungen
  11. Wünsche und Anträge

Wünsche und Anträge an die Versammlung sind bis zum 2. Mai 2022 schriftlich beim 1. Vorsitzenden, Matthias Stocker, Wochenauer Straße 9, 89186 Illerrieden, einzureichen.

Den vorgeschlagenen Wortlaut der Neufassung der Vereinssatzung kann auf der Homepage des Musikvereins Illerrieden e. V. unter www.mv-illerrieden.de/satzung eingesehen werden. Eine Kopie des Wortlauts in Papierform kann durch formlosen Antrag beim 1. Vorsitzenden angefordert werden.

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung recht herzlich eingeladen.

Die Vereinsleitung

ABGESAGT!!! Weihnachtsspielen an Heiligabend 2021

Glücklicherweise lassen die aktuellen Corona-Bestimmungen in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtsspielen wieder zu. 

Wie gewohnt werden wir daher am 24.12. ab 11 Uhr in kleinen Gruppen durch die Straßen von Illerrieden, Dorndorf und Wangen ziehen und Sie mit Weihnachtsliedern auf die Weihnachtsfeiertage einstimmen.

Wir freuen uns, wenn Sie unserer Musik lauschen und dies in Form einer kleinen Spende anerkennen. Selbstverständlich werden wir beim Musizieren den gebotenen Sicherheitsabstand einhalten und auch für die Entgegennahme Ihrer Spende eine geeignete Lösung finden.

Gerne können Sie uns Ihre Spende aber auch auf unser Vereinskonto DE23 6305 0000 0002 7037 21 oder
DE07 6309 1010 0243 5540 01 zukommen lassen. Wir danken ganz herzlich für Ihre Unterstützung, egal in welcher Form!

Absage Weihnachtskonzert 2021

Schweren Herzens und mit großem Bedauern müssen wir auch dieses Jahr wieder das für den 18. Dezember geplante Weihnachtskonzert absagen.

Voller Hoffnung haben wir im Spätsommer mit der Probenarbeit auf unser Konzert begonnen. Wir haben sehr gute Hygienekonzepte erarbeitet und alles getan, um während den Proben die bestmögliche Sicherheit zu bieten. Alles mit dem Ziel, Ihnen im Dezember ein schönes Konzerterlebnis zu bereiten.

Die dramatische Entwicklung der Corona-Pandemie macht eine unkomplizierte Durchführung unseres Konzertes jedoch unmöglich.

Gerne hätten wir uns im Rahmen des Weihnachtskonzertes von unserem Dirigenten Patrick Egge gebührend verabschiedet, der zum Jahresende leider seine Dirigententätigkeit bei uns aufgeben wird. Im Zuge dessen hätte die Stabübergabe an unseren neuen Dirigenten Timo Lamprecht stattfinden sollen, der ab dem kommenden Jahr bei uns den Takt vorgeben wird.

Deshalb bleibt uns derzeit nur die Möglichkeit, uns auf diesem Wege und in dieser Form ganz herzlich bei Patrick für seine hervorragende Arbeit bei uns zu bedanken, für die äußert lehrreichen Proben, die gute Stückauswahl, sein außergewöhnlich gutes Gehör, seine gelungenen Eigenkompositionen, seinen Mut etwas Neues mit uns auszuprobieren und für seine Geduld, die er nicht selten unter Beweis stellen musste.

Wir hoffen, dass wir schon ganz bald im neuen Jahr wieder mit den Proben – dann unter der Leitung von Timo Lamprecht – beginnen dürfen und es im Frühjahr/Sommer möglich sein wird, Patrick in einem entsprechenden Rahmen zu verabschieden.

Rückblick zur 66. ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Montag, den 23.08.2021 fand die 66. ordentliche Mitgliederversammlung des Musikvereins im Foyer der Illertalhalle statt. Zu Beginn der Versammlung wurde der im vergangenen Vereinsjahr verstorbenen Mitglieder gedacht. Im Anschluss daran berichtete Matthias Stocker als 1. Vorsitzender über das vergangene Vereinsjahr bzw. vielmehr darüber, dass das Corona-Virus das Vereinsleben in den vergangenen eineinhalb Jahren nahezu zum Erliegen gebracht hat. Das Vereinsjahr bestand hauptsächlich darin, sich immer wieder über neue Verordnungen zu informieren und zu überprüfen, wie diese im Verein umgesetzt und auf Musikproben und die Jugendarbeit angewendet werden können. So wurden ein paar Musikproben am Schützenheim im Freien abgehalten, im späteren Lockdown dann sogar digital. Eine große Herausforderung steht dem Verein jedoch noch bevor: Die Suche nach einem neuen Dirigenten. Dirigent Patrick Egge wird seine Dirigententätigkeit zum Jahresende aufgeben müssen, weil er wegen Umzugs einen zu großen Anfahrtsweg nach Illerrieden hat.

Der Rückblick der Schriftführerin Katharina Stoker auf die Aktivitäten im Vereinsjahr fiel diesmal ebenfalls sehr kurz aus. Neben einer vielzahl von digitalen Ausschuss- und Vorstandssitzungen konnte lediglich von einer einzigen Veranstaltung, dem „Dorffest dahoim“ berichtet werden, welches gut von den Einwohnern angenommen worden ist.

Trotz allem konnte Kassenverwalter Dominik Aubele über positive Zahlen berichten und die Kassenprüfer bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung. Nach den Berichten des Dirigenten (vertretungsweise vorgetragen durch den 2. Vorsitzenden Robert Bucher) und unseren Jugendleitern wurde der Vorstandschaft die einstimmige Entlastung erteilt.

Turnusmäßig stand die Wahl des zweiten Vorsitzenden und des Kassenverwalters an. Robert Bucher und Dominik Aubele stellten sich wieder für weitere 3 Jahre zur Wahl und wurden von der Versammlung einstimmt gewählt. Beide nahmen die Wahl an.

Bei der diesjährigen Versammlung konnten zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Musikverein Illerrieden geehrt werden.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Albert Bronner, Carolin Koch, Anika Hauenschild, Sabrina Kloos, Moriz Müller, Sabrina Schmid, Patricia Stasius, Katharina Stoker

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit:
Alfons Aubele, Alfons Gaißmayer, Edmund Mayer, Helmut Vogt

Auf Antrag der Vorstandschaft wurden die Musiker Maria Bord, Werner Bucher und Theo Rogg für 50 Jahre aktives Musizieren zu Ehrenmitgliedern ernannt.

An dieser Stelle möchte sich die Vorstandschaft nochmals herzlich bei allen für ihre langjährige Verbundenheit zum Musikverein bedanken.

Nach kurzer Zeit konnte die harmonisch verlaufende Versammlung geschlossen werden.

Die Vereinsleitung

Einladung zur 66. ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Montag, den 23. August 2021, findet die 66. ordentliche Mitgliederversammlung des Musikvereins Illerrieden e.V. im Foyer der Illertalhalle in Illerrieden statt. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2. Bericht der Schriftführerin
  3. Bericht des Kassenverwalters
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Bericht des Dirigenten
  6. Bericht der Jugend
  7. Entlastungen
  8. Wahlen
  9. Ehrungen
  10. Wünsche und Anträge

Wünsche und Anträge an die Versammlung sind bis zum 16. August 2021 schriftlich beim 1. Vorsitzenden, Matthias Stocker, Wochenauer Straße 9, 89186 Illerrieden, einzureichen.

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung recht herzlich eingeladen.

Das Tragen einer Maske beim Betreten der Veranstaltung sowie die Einhaltung der Abstandsregeln ist Pflicht. Ein Negativtest, Genesenen- oder Geimpftennachweis ist jedoch –nach den derzeit geltenden Vorschriften- nicht erforderlich.

Die Vereinsleitung

Illerrieder Dorffest 2021 "Dahoim" & "To-Go" am 24.07.2021

Wir bieten am Samstag, den 24. Juli verschiedene traditionelle Dorffest-Gerichte zur Abholung an.
Unsere Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Weitere Informationen werden wir im nächsten Gemeindeblatt und hier auf unserer Homepage veröffentlichen.
Die aktuellen Regelungen lassen leider noch keine Veranstaltung im klassischen Rahmen zu.

Wir freuen uns trotzdem auf diesen Neustart und viele “hungrige Gesichter“.
Termin also schon heute vormerken!

Probebeginn – Neu- und Wiedereinsteiger herzlich Willkommen!

Nach schier unendlich langer Pause dürfen wir nun endlich wieder gemeinsam Musik machen. Erstmal noch mit gewissen Einschränkungen und unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts, aber immerhin!

Wir proben nun wieder montags von 19.30 – 21.30 Uhr im Probenraum im UG der Schule in Illerrieden.

Auch Neu- und Wiedereinsteiger sind ganz herzlich willkommen. Und was dem ein oder anderen dabei vielleicht Mut macht: Auch wir fangen nahezu wieder von Null an!!!

Also kommt einfach vorbei und entdeckt mit uns gemeinsam die Freude an der Blasmusik aufs Neue!

Für Vorab-Informationen steht Euch gerne unser Vorstand Matthias Stocker, Tel. 07306/9293610, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf alle „alte“ und „neue“ Gesichter!

Verschiebung Illerrieder Dorffest - Neuer Termin: 24./25.07.2021

Wir hoffen auf bessere Zeiten und verlegen unser diesjähriges Dorffest deshalb auf das Wochenende vom 24. und 25. Juli 2021. Ob und in welchem Umfang eine Veranstaltung dann durchgeführt werden kann, bleibt abzuwarten. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir unser Dorffest in diesem Jahr in irgendeiner Form durchführen können.

Über unsere weiteren Pläne werden wir hier rechtzeitig informieren.

Förderpreis Ehrenamt - Wencke Stappen-Brioul & die "DingDongs"

Unterstützen Sie uns und stimmen Sie für Wencke und den Musikverein Illerrieden ab!

Während der Corona-Pandemie ist auch nahezu das gesamte Vereinsleben im Musikverein Illerrieden zum Erliegen gekommen. Wäre da nicht unsere Wencke, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz während des ganzen Lockdowns unsere Jüngsten, die „DingDongs“, jede Woche mit selbstgedrehten Videos mit Bastelanleitungen, Liedern und Musikspielen versorgt. Eine kleine Kostprobe gibt es unten im Video. Dank Wencke kann ein kleiner aber mitunter der wichtigste Teil unseres Vereins trotz Corona aktiv sein und dabei jede Menge Spaß haben!
Für diesen großartigen Einsatz möchten wir uns hiermit ganz, ganz herzlich bei Wencke bedanken!!!
Für dieses besondere Engagement hat Wencke den von der Donau-Iller Bank ausgeschrieben „Förderpreis Ehrenamt“ mehr als verdient!
Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn ihr für unsere Wencke im Online-Voting wie folgt abstimmt:
2. Stappen-Brioul, Wencke auswählen
3. Name und E-Mail-Adresse eingeben.
Fertig!
Für den Verein des Gewinners wartet ein attraktiver Preis. Also ran an die Tasten und abstimmen! Jede Stimme zählt!!!

Absage der Mitgliederversammlung

Aufgrund der aktuellen Lage wird die für den 5.02.2021 geplante Mitgliederversammlung abgesagt. Sobald es wieder möglich ist wird die Versammlung nachgeholt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Absage Weihnachtskonzert und Weihnachtsspielen

Die letzten Wochen vor Weihnachten sind bei uns Musikerinnen und Musiker normalerweise geprägt von vielen Proben und Vorfreude auf unser Weihnachtskonzert. In diesem Jahr ist alles anders und erstmals steht der letzte Samstag vor Weihnachten ohne unser traditionelles Weihnachtskonzert vor der Tür. Lange hatten wir noch Hoffnung, dass unser Konzert unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts möglich sein könnte, weshalb wir nach der Sommerpause voller Motivation in unsere Konzertvorbereitung gestartet sind. Unser Dirigent Patrick hatte eine sehr schöne Stückauswahl getroffen und auch die ersten Registerproben konnten noch abgehalten werden. Doch leider waren auch wir relativ schnell gezwungen, aufgrund der aktuellen Corona-Lage unsere gesamte Vereinstätigkeit und somit auch die Konzertproben wieder einzustellen und unser Konzert muss folglich aufgrund der aktuellen Vorschriften ausfallen. Wir bedauern den Ausfall des Konzertes sehr und hoffen, dass wir dieses ganz bald  – in welcher Form auch immer – nachholen können. Aus dem selben Grund muss leider auch das traditionelle Weihnachtsspielen durch die Straßen unserer Gemeinde in diesem Jahr ausfallen.

Wir bedanken uns bei unserem Dirigenten und allen Musikerinnen und Musikern für ihre Probebereitschaft und ihren Einsatz und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im neuen Jahr!

Weihnachtsvideo

#klopapierchallenge