Veranstaltungen

Unsere jährlichen Veranstaltungen

Der Musikverein Illerrieden e.V. hat jedes Jahr einen gut gefüllten Terminkalender. Einige dieser Veranstaltungen finden jedes Jahr statt. Diese inzwischen schon zur Tradition gewordenen Veranstaltungen und Auftritte möchten wir hier kurz vorstellen.

Gaudi in der Lederhose

Im Frühjahr veranstaltet der Musikverein eine traditionelle Abendveranstaltung mit Bierzeltstimmung in der Illertalhalle. Drei Kapellen zeigen dabei ihr Repertoire von traditioneller Blasmusik bis zu moderner Unterhaltungsmusik.

DorffestDorffest

Im Mai/Juni findet an einem Wochenende das Illerrieder Dorffest statt. Seit 1979 wird dafür der Dorfplatz um das Rathaus zu einem gemütlichen Festplatz umgestaltet. Dass Musikanten auch kochen können, sieht man an der reichhaltigen Speisekarte, die für jeden Gaumen etwas bereithält. Bei einem Angebot von deftigem Kesselfleisch sowie gegrillten Hähnchen, Wurstsalat, Hamburgern und den beliebten Pommes frites, muß bestimmt niemand hungern. Am Sonntag wird zum Mittagessen zusätzlich noch Schweinehals mit Salat angeboten. Neben frischem Faßbier in kühlen Krügen gibt es auch Weizenbier vom Faß und natürlich alkoholfreie Getränke. Am Sonntag Nachmittag werden die Gäste jedes Jahr mit selbstgebackenen Kuchen und Torten verwöhnt.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, so findet die Veranstaltung in und an der Illertalhalle statt.

 

Serenade

Seit 1995 findet jedes Jahr Anfang Juli unsere Serenade statt. Bei diesem Open-Air Konzert auf dem Rathausplatz stehen neben einigen konzertanten Stücken auch Unterhaltungsmusik auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

 

 

Weihnachtkonzert

Jährlich am Samstag vor Weihnachten findet das Weihnachtskonzert statt. Hier zeigt sowohl die Jugendkapelle als auch die aktive Kapelle, was bei den wöchentlichen Proben alles erreicht wurde. Mit anspruchsvoller konzertanter Blasmusik wird dann in der festlich geschmückten Illertalhalle unser Jahresprogramm abgeschlossen. Dies bildet auch einen würdigen Rahmen, um langjährige Musiker für ihre aktive Tätigkeit auszuzeichnen.

Dabei gibt es auch jedes Jahr eine sehr reichlich bestückte Tombola mit Preisen, die von den umliegenden  Firmen gesponsert wurden.

 

Weihnachtsspielen

Seit 1961 findet an Heilig Abend das traditionelle Weihnachtsspielen statt. Treffpunkt ist um 12.15 Uhr am Flößerbrunnen in Illerrieden. Von dort machen sich dann drei Gruppen auf den Weg um an circa 100? Stellen in Illerrieden Weihnachtslieder zu spielen. Anschließend formieren sich die Gruppen neu und es spielt jeweils eine Gruppe in den Teilorten Dorndorf und Wangen. Für viele Einwohner ist dies inzwischen der Punkt an dem der vorweihnachtliche Stress endet und die besinnliche Weihnachtszeit beginnt.